Thomas Riemer Wien

Thomas Riemer Handschuhe

Das Credo von Thomas Riemer lautet: "Ein Handschuh verdient es zelebriert zu werden". Nicht nur dieser Satz überzeugte Herrenausstatter Michael Jondral, sondern vielmehr der damit verknüpfte Qualitätsanspruch an das Handschuh Handwerk. So überzeugen die handgefertigten Handschuhe von Thomas Riemer Wien den Gentleman und Connaisseur Weltweit!

Die eleganten Herrenhandschuhe werden nur aus hochwertigen Materialien wie Rehvelours, Elchleder, Hirschleder, Peccary oder Haarlamm in Manufakturen in Italien und Ungarn von Hand gefertigt. Das Leder entstammt dabei fernab gelegenen Regionen wie den Wäldern Kanadas, dem Lappland oder aber den unendlichen Weiten Neuseelands.

Bei der Handschuhproduktion kommen seit Jahrhunderten überlieferte Techniken zum Einsatz, die ein handgefertigtes Unikat garantieren. So zelebriert Thomas Riemer vor allem die Knüpfnaht, welche seit jeher eine hohe Handfertigkeit erfordert.

Die Maschinen die dafür Notwendig sind, werden seit Jahren nicht mehr hergestellt, was den schonenden und behutsamen Umgang mit den Traditionellen Gerätschaften in der Manufaktur nur um so mehr erfordert.

Sie sehen jedem einzelnen Handschuh die aufwändige Handarbeit an, die nur so von Detailverliebtheit strotzt. Es ist nicht verwunderlich, dass eine Näherin bei der behutsamen Herstellung, nur drei Paar Handschuhe am Tag schafft!

Dabei wird jedes einzelne Stück Leder von Hand zugeschnitten, wonach der einzelne Stich perfekt sitzen muss.

Nicht umsonst gelten die Thoma Riemer Handschuhe als das Sinnbild für das Wiener Design sowie die hochwertige Handwerkskunst Österreichs.

Bereits seit 1875 entstehen diese kleinen Kunstwerke in der Wiener Werkstatt, die Thomas Riemer nun in fünfter Generation führt. Dabei handelt es sich um den ältesten Handschuhmacher Wiens und so ein Relikt aus der Kaiserzeit.

Diese Leidenschaft zur Herstellung von Lederhandschuhen spüren Sie als Kunde bei jedem einzelnen Exemplar!

Leder Herrenhandschuhe

Wie in vielen Fällen ist es die Liebe und Leidenschaft zum Handwerk selbst, welches ein ausnahmsloses Produkt, fernab der Massenproduktion, ermöglicht.

Diese Leidenschaft äußerst sich bei einem Thomas Riemer Leder Herrenhandschuh nicht nur bei der Produktion, sondern beginnt bereits bei der Wahl der passenden Materialien.

Nur so können die handgefertigten Leder Herrenhandschuhe dem Bedürfnis nach natürlichen Materialien gerecht werden.

Keine andere Lederhandschuh Manufaktur ermöglicht Ihnen dabei eine derart breite Palette an Lederoptionen wie es hier getan wird.

Lassen Sie sich von dem seidigen Griff eines Elchleders überzeugen, der mit seinem luftigen Material für einen luxuriösen Auftritt sorgt - perfekt mit einem Cesare Attolini Cashmere Mantel oder einem Donegal Tweed Sakko von Orazio Luciano!

Vielleicht darf es aber ein Handschuh aus klassischen Hirschleder sein, welches als das absolute Herren Handschuhleder gilt. Dieses ist vor allem durch die typischen Unregelmäßigkeiten bei der Struktur geprägt und erzählt von dem Leben der Hirsche in den Wäldern Kanadas.

Egal für was für ein Leder Sie sich schlussendlich entscheiden, Sie erhalten ein reines Naturprodukt, welches durch die leichten Abweichung in Struktur und Farbe ein wahres Unikat ist.