25% Discount on all Collections! Use the code MJ25 during the checkout!

Mackintosh

Mackintosh Mantel

Die Geschichte des Mackintosh Mantels reicht weit zurück in das Jahr 1823. Im selbigen erfand Mr. Charles Mackintosh einen wasserdichten Stoff, der zugleich „smart“ genug war, hiesigen in der City zu tragen. Niemand ahnte damals, wie Bahnbrechend die Erfindung des Wasser abweisenden Materials eigentlich sein würde. Bis heute gilt der Name Mackintosh als Synonym für Raincoat, Trenchcoat, Regenmantel - kurzum Outdoor Bekleidung für den Mann von Welt.

Nichtsdestotrotz bleibt ein Original ein Original und wenn Sie den wahrhaften Outdoor Raincoat kaufen möchten, dann sollten Sie dieses nur unter dem Originalen Label tun. Übrigens hat sich im Laufe der Zeit die Schreibweise Mackintosh gegenüber der Macintosh durchgesetzt (Falls Sie sich wundern sollten). Nicht nur die japanischen Kunden sind verrückt danach.

Aufgrund der besonderen Art der Mäntel, wird lediglich eine geringe Anzahl pro Jahr gefertigt. Diese kann weltweit in nur ausgesuchten Geschäften erworben werden und zum Glück gehört Michael Jondral zu einem dieser Geschäfte. Übrigens handelt es sich Jährlich hierbei um 12.500 Einzelexemplare von unterschiedlichen Mänteln & Jacken.

Wasserabweisender Baumwollstoff aus dem Legenden sind

Ein schottischer Betrieb mit wunderbaren Dufflecoats, Peacoats und dem berühmten Raincoat (den der Hersteller im übrigen auch für Hermès Paris produziert) sind schon fast alle Geheimzutaten die Sie in Sachen Funktionalität, im Verbund mit der unverwechselbaren Modellart benötigt werden. Nicht Umsonst ist der Regenmantel die perfekte Lösung um erfolgreich in den Winter und andere Kühle Jahreszeiten zu starten.

Das von Macintosh entwickelte Material besteht übrigens aus zwei Lagen Baumwollstoff, die mit einer in Gummi löslichen Textilfarbe wasserdicht imprägniert werden.

So wird aus den unterschiedlichen Stoffschichten ein wasserdichtes Gewebe und daraus die perfekte Bekleidung. Im Übrigen ist der Trenchcoat Duncan der bekannteste Mackintosh Mantel des Herstellers.

Die Vorteile der Mäntel & Oberbekleidung liegen indes klar auf der Hand:

  • Wasserdichter Stoff
  • Isolierende Wärmeschicht
  • Schick und gleichzeitig Praktisch
  • Handgefertigt in Schottland und zwar ausschließlich in reiner Handarbeit
  • Extreme Robustheit
  • Zeitloses Design

Der Einsatz des wasserdichten Stoffes beschränkt sich natürlich nicht nur auf Mäntel, Trenchcoats oder dergleichen.

Der Produzent aus England fertigt auch warme und vor allem wetterfeste Jacken in allen möglichen Varianten.

Diese vermögen genauso durch ihre zeitlose Eleganz zu überzeugen, wie andere Einzelteile der Overcoat Kollektion.

 

 

  

Mehr als nur ein Raincoat

Die Jacken, die Raincoats und weitere Teile der Kollektion überzeugen dabei stets mit einem komfortablen Schnitt, der für ein angenehmes Tragegefühl verantwortlich ist. Die Schnittführung darf hierbei getrost als Modern angesehen werden. Bei einigen Modellen sorgen weitere Ausstattungsmerkmale, wie feine Gänsedaunen für wohlig Warme Empfindungen, auch bei eisigen Temperaturen.

Indes kommt bei den modernen Modellen nicht nur die klassische Macintosh Baumwolle zum Einsatz, sondern auch Stoffe von Loro Piana und anderen Namhaften Zulieferern. So vermag es z.B. das Loro Piana Storm System, eine perfekte Symbiose mit dem Mantel einzugehen, wobei die Modelle stets natürlich genauso Wasserabweisend, wie auch Wetterfest bleiben.

Mit jeder Saison bietet Ihnen Michael Jondral eine kleine aber feine Auswahl an Mänteln, Trenchcoats & Jacken, des legendären schottischen Herstellers.