Drake's

Drake´s London

Wie bei vielen unserer sartorialen Produkte, welche Zugang zur Off- und Online Ladenfläche erhalten, steht meistens eine persönliche Zusammenarbeit zwischen Michael Jondral und dem Inhaber der jeweiligen Marke dahinter. Hierauf legt der Herrenaustatter Michael Jondral nicht nur besonderen Wert, sondern nur so ist es ihm möglich, sich von der Qualität und Beschaffenheit der Produkte zu überzeugen.

Zu einer dieser Marken gehört ohne Zweifel Drake’s London. Die Geschichte um Drake’s datiert auf das Jahr 1977 zurück. In hiesigem Jahr gründete Michael Drake das Unternehmen im Londoner Eastend, fußläufig von den Londoner Spitalfields entfernt, wo früher das britische Seidengewerbe seinen Lauf genommen hat. Damals war das Unternehmen auf die Herstellung von Schals & Plaids spezialisiert, durch die eine treue Gefolgschaft an „Markenfans“ aufgebaut werden konnte.

Aus den bescheidenen Anfängen heraus, mauserte sich das junge Unternehmen zum größten unabhängigen Krawatten-Produzenten Englands, welcher bis zum heutigen Tage ausschließlich in England und in reiner Handarbeit, seine Produkte herstellt.

Mittlerweile ist Drake´s Weltweit für hochwertige Krawatten & Einstecktücher bekannt und hat es längst auf Internationalen Märkten wie Paris, Milan und Tokio zu Anerkennung gebracht.

Im Jahr 2011 hat das Unternehmen den Besitzer gewechselt, nachdem Mark Cho von The Armoury als Hauptgesellschafter eingestiegen ist. Seitdem leitet der Protegé des Gründers, Michael Hill, die Produktion und Kreativdivision als Creative Head. Dabei wird nach wie vor größter Wert auf die Weiterführung der ursprünglichen Unternehmensphilosophie gelegt. 

Die Drake´s Krawatte

Drakes Krawatten gehören nicht nur mit zu den feinsten Accessoires die Sie Online und Offline erwerben können, vielmehr verfügen Sie über die notwendige Nonchalance und Unaufgeregtheit, die Sie zu sehr individuellen Accessoires macht.

Das Besondere ist die Wandelbarkeit der Stücke: egal ob Grenadine, Shantung Seide oder klassische Seidenkrawatte mit Druck, das feine Accessoire lässt sich nahezu in jedes Outfit und Look eingliedern. Greifen Sie zu einer „Drake´s Tie“ mit dem gewissen Vintage Flair, verleiht diese jedem Look die nötige Portion Sprezzatura. Besonders diese Stücke erfreuen sich Weltweit großer Beliebtheit bei dem Connoisseur, der sie zu schätzen weiß.

Hierin finden Sie gleichermaßen die Unternehmensphilosophie von Michael Drake zugrunde gelegt. Dieser ist nämlich bekannt dafür, sich gegen den all zu „gelackten“ Look auszusprechen. Vielmehr ist er ein Befürworter des „Soft Tailoring“ Ansatzes, welcher für ihn auf reiner Handarbeit beruht, die auch Michael Hill zu schätzen weiß. Nur durch Handarbeit ist es möglich der Kleidung, sowie den Accessoires, Seele und Leben einzuhauchen.

Shantung & Grenadine für den Freizeit Look

Es ist somit auch nicht verwunderlich, dass die Drake´s Krawatte eben nicht nur in den Business Alltag gehört, sondern auch von Männern getragen wird, die in Ihrer Freizeit auf eines der schönsten Accessoires nicht verzichten mögen.

Dabei bringen diese Casual Krawatten aus Wolle, Grenadine oder Shantung noch weitere Vorteile mit sich. So lassen sich diese viel besser mit ein Cardigan oder Pullover kombinieren, da sie nicht verrutschen. Damit können Sie ihren perfekten Krawattendimple stets Stilgerecht am rechten Platz halten und durch eine perfekte Krawattenwahl überzeugen. Für die sportliche Krawattenwahl eignen sich übrigens Sporthemden von Finamore vorzüglich! Dazu kombinieren Sie am besten einen weichen Kashmir Pullover von Fedeli - fertig ist Ihr perfekter Freizeit Look.